Von der Ölsaat zum “Fläminger Gold”

Auf unserem märkischem Boden gedeihen Ölsaaten außerordentlich gut.

Trockene und dunkel gelagerte Saat, ausgereift und sauber, das sind wichtige Voraussetzungen für den Erhalt der zahlreichen Vitamine.

Zu hochwertigen Ölen werden sie schonend bei unter 30 °C im Kaltpressverfahren. Nur in diesem Temperaturbereich erlangen die Öle ihren intensiven arttypischen Geschmack, den Sie ECHT genießen und in Ihrer Küche erleben müssen.

Schreibe einen Kommentar