Alle Beiträge von Moeller

Ein Teller ECHT Fläming

Kleine Hilfe für einen lauschigen, kulinarischen, geselligen Abend: Man nehme Bio-Basilikumnudeln von der Brandenburger Nudelmanufaktur, kurz angeschwenktes Gemüse und verfeinert dies mit Rapsöl barrique vom Fläminger Genussland und angerösteten Kürbiskernen vom Kürbishof Syring zu einem feinen Salat…das ganze dann zusammen mit einem Glas Solaris vom Baruther Weinberg genießen!
Das alles und noch mehr gibt es bei ECHT Fläming in unseren Produktregalen im Fläming oder in Berlin-Kreuzberg in der Markthalle Neun…

link: ECHT Fläming- PRODUKTREGALE im Fläming

previous arrow
next arrow
Slider

Vom Korn zum Brot – regionale Wertschöpfung

Im FLÄMING  wird gesät, geerntet, gemahlen und gebacken.

Unser regionales Getreide vermahlen wir sorgfältig zu hochwertigem Mehl in den hiesigen Mühlen. Dieses Qualitätsprodukt wird von unseren heimischen Bäckern verarbeitet.

Sie setzen ihre traditionelle Handwerkskunst und natürliche Zutaten ein und fertigen daraus unverwechselbare Brote. Ein weiterer Teil der regionalen Wertschöpfung ist die Verarbeitung zu gesunden Brotbackmischungen. ECHT köstlich.

Die Regionalmarke “ECHT Fläming”

…natürlich aus Tradition

“ECHT Fläming” ist eine Regionalmarke, die die Zusammenarbeit von Landwirten, Lebensmittelproduzenten, Verarbeitern, Gastronomen, Händlern, Dienstleistern und Vereinen in der Fläming-Region darstellt und fördert.

Unser Ziel ist es, die Verbraucher mit ECHTEN Produkten zu versorgen – bäuerlich und handwerklich nach verbindlichen Richtlinien hergestellt.

“ECHT Fläming” und unsere Sonnenblume stehen für das, was die Region ist: Tradition, Originalität und Natürlichkeit –
der FLÄMING eben.

Das Alleinstellungsmerkmal von “ECHT Fläming” sind unsere Wertschöpfungsketten. Mit Hilfe unserer Qualitäts- und Erzeugungsrichtlinien definieren wir Inhalte und zeigen den Weg der nachhaltigen Produktion von Lebensmitteln, Produkten und Dienstleistungen aus der FLÄMING- Region.

Wir stehen am Anfang einer langen Reise und haben uns viel vorgenommen – wichtig für uns sind Kommunikation und Transparenz. Viele Bausteine unserer Wertschöpfungsketten und auch diese Internetpräsenz werden wir noch aufbauen müssen.

“Der Weg ist das Ziel…“

Die perfekte regionale Wertschöpfung… unser Partner “Fläminger Genussland”

Mitten im Niederen Fläming betreiben unsere Partner, die Ryll-Brüder Tino und Ronny vom “Fläminger Genussland” eine Ölmühle. Alles was sie dafür brauchen, bauen sie selbst an und kümmern sich auch noch um eine nachhaltige Landwirtschaft.

Die perfekte Wertschöpfung… Damit die Ölpflanzen, wie Sonnenblume, Raps, Mohn, Senf, Leindotter oder Lein ausreichend bestäubt werden, halten sie Bienen. Damit der Ölpresskuchen (…entsteht beim Ölpressen…) nicht weggeworfen werden muss, halten sie Mangalitza-Wollschweine in Freiland, die freuen sich über eine schmackhafte Abwechslung.

Wir können hier noch viel mehr erzählen. Am besten können das jedoch die Produzenten selbst. Sehen dazu unseren kleinen Film über unseren Partner “Fläminger Genussland”: